Umfragestudie: Lebensgewohnheiten von Studienanfängern

Umfragestudie: Lebensgewohnheiten von Studienanfängern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Studienliebe

Der Lehrstuhl für Gesundheitsforschung und Neuropsychologie der Universität Regensburg möchte mehr über die Veränderungen in den Lebensgewohnheiten von Studienanfängern erfahren. Neben der Bereitung des beruflichen Karrierewegs kommt dem Studium als Lebensphase und der Hochschule als Lebenskontext auch eine enorme Bedeutung bei der Ausformung eines gesunden und ausgeglichenen Lebensstils zu. Aus diesem Grunde werden in dem längsschnittlich angelegten Befragungsprojekt wiederholt Angaben zur körperlichen Aktivität, den Ernährungsgewohnheiten, dem Schlaf und dem Befinden von Studienanfängern erhoben, um mehr über die möglichen Veränderungen und Determinanten studentischer Lebensgewohnheiten zu erfahren.

Wer kann/soll mitmachen?

Mitmachen kann letztlich jede(r) Student(in) im ersten Studiensemester. Es ist sehr wichtig, dass eine möglichst große und repräsentative Stichprobe befragt wird, damit die Daten sinnvoll interpretiert werden können.

Datenschutz & Teilnahmevergütung:

Es wird darauf geachtet, dass die Umfragen anonym und unter Wahrung ethischer Grundsätze durchgeführt werden und keine Rückschlüsse auf die teilnehmende Person gezogen werden können.

Teilnehmende Personen haben am Ende der Umfrage die Möglichkeit, an einer Verlosung von jeweils 3 x 50 Euro nach Abschluss der Erhebungsphase teilzunehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wissenswertes zur Umfrage:

Verteilt über das erste Studienjahr werden insgesamt vier Befragungen durchgeführt. Das Ausfüllen jeder Umfrage nimmt ca. 45 Minuten in Anspruch (je nach eigenem Antwortverhalten).

Die erste Umfrage ist unter folgendem Link zu finden:

https://evasys.uni-regensburg.de/evasys/online.php?p=winter2021