Covid-19 Schutzimpfung für Studierende des klinischen Studienabschnitts

Covid-19 Schutzimpfung für Studierende des klinischen Studienabschnitts

Hallo Zusammen,

wie ihr bestimmt wisst, sind durch den Beschluss des Baden-Württembergischen Sozialministeriums alle Medizinstudierenden, die unmittelbaren Patient:innenkontakt haben, impfberechtigt. Den Beschluss findet ihr hier: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/

Entsprechend stellt uns das Studiendekanat jetzt die Bescheinigungen aus. Dafür können sich alle klinischen Studierenden, die im SoSe 2021 mind. ein Modul belegen, per Mail an studium@medma.uni-heidelberg.de wenden. Für die Abholung der Bescheinigung wird mit euch dann ein Termin vereinbart. Weist in der Mail bitte auf eine eventuelle Dringlichkeit (z.B. wenn euer Termin am Folgetag ist) hin.

Auch uns ist aufgefallen, dass die Studierenden, die im SoSe keine Module belegen, gegebenenfalls trotzdem Famulaturen machen, in anderer Form Patient:innenkontakt haben oder nach ihrem M2 ins PJ starten unter den aktuellen Bedingunge keine Bescheinigungen ausgestellt bekommen. Laut Beschluss wären sie aber berechtigt. Wir haben das scharf kritisiert und werden uns weiter dafür einsetzen, dass das geändert wird. Solltet ihr einen Nebenjob haben, der euch impfberechtigt, dann könnt ihr die Bescheinigung auch von eure Vorgesetzten bekommen. Allen PJ-Studierenden können wir aktuell leider nur empfehlen, sich mit den zukünftigen Lehrkrankenhäusern in Verbindung zu setzen um dort eine Bescheinigung zu bekommen. Es sollte in aller Interesse sein, dass ihr vor Beginn eurer Tätigkeit über einen Impfschutz verfügt.

Wir sind nicht besonders glücklich über diese Regelung, auch weil wir wissen, dass einige Studierende bereits Impftermine gebucht haben, die jetzt eventuell verfallen. Wenn das auf euch zutrifft, bleibt aktuell nur die Möglichkeit, das Studiendekanat noch einmal auf eure Problematik hinzuweisen. Wir versuchen noch eine deutlich unkompliziertere Regelung zu erreichen, aktuell scheint das aber nicht möglich zu sein.

Falls ihr euch nochmal über die Impfungen erkundigen wollt gibt es hier ein lehrreiches Video der UMM: https://www.youtube.com/watch?v=FEKCfauYVFQ

Meldet euch bitte, falls ihr Fragen oder Probleme haben solltet bei uns (info@fimm-online.de).

Eure FiMM

Ergänzung vom 15.03.