Verstärkung des Neuromonitoring Teams der Neurochirurgischen Klinik

Verstärkung des Neuromonitoring Teams der Neurochirurgischen Klinik

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:HiWi-Börse

Die Neurochirurgische Klinik sucht

Studenten/innen als HiWi zur Verstärkung unseres Neuromonitoring Teams

(http://w2.umm.de/neurochirurgische-klinik/mitarbeiter/neuromonitoring/)

Ab sofort für ca. 2-3 Jahre

Zeitaufwand 30-40 Stunden pro Monat

Persönliche Anforderungen:

• Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Genaue und zuverlässige Arbeitsweise
• Interesse an Neurophysiologie

Aufgabenbereich:

Intraoperatives Neuromonitoring (IONM) dient der Überwachung von neurophysiologischen Funktionen des zentralen und peripheren Nervensystems während chirurgischer Eingriffe. IONM wird zur Identifikation neuronaler Strukturen, zur Überwachung und zum Schutz von neuronalem Gewebegenutzt um motorische und sensorische Funktionen sicher erhalten zu können.

Sie werden die Mitarbeiterinnen Mitarbeiter des IONM-Teams unterstützen und erhalten dabei interessante Einblicke in die operative neurochirurgische Therapie. 

Außerdem übernehmen Sie nach entsprechender Einarbeitung die Sprachtestung bei OPs mit Wachphase und unterstützen uns beim Asservieren von Proben für die neurochirurgische Gewebebank.

Bei Interesse ist es sinnvoll sich die Tätigkeit und Arbeitsabläufe im Rahmen einer Hospitation anzusehen.

Bezahlung:

Nach den tariflichen Stundensätzen für studentische Hilfskräfte 

Unsere Anschrift:

Prof. Dr. Nima Etminan

Universitätsklinikum Mannheim, Neurochirurgische Klinik, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim

Kontakt: nch-sek@umm.de