POKAL Promotionsstipendium zum Überthema Primärversorgung von Depressionen im Alter

POKAL Promotionsstipendium zum Überthema Primärversorgung von Depressionen im Alter

POKAL ist ein DFG-gefördertes Graduiertenkolleg, an dem WissenschaftlerInnen der Ludwigs-Maximilians-Universität (LMU), der Technischen Universität München (TUM) und ihrer beiden Klinika beteiligt sind. Das neuartige Forschungs- und Ausbildungsprogramm für ÄrztInnen und WissenschaftlerInnen soll dazu beitragen, dass in der Primärversorgung Depressionen im Alter früher und sicherer erkannt und behandelt werden.

Das POKAL-Kolleg richtet sich an KandidatInnen aus Medizin, Psychologie, Pharmazie sowie Gesundheits- und Pflegewissenschaften und Informatik.

Sechs der zehn Promotionsstellen in der Medizin ist eine Dr.med.-Promotion, die mit Facharztweiterbildung kombiniert ist, daher sind besonders MedizinerInnen im PJ angesprochen.

Mehr Informationen zu POKAL unter:

https://pokal-kolleg.de/

https://www.lmu-klinikum.de/institut-allgemeinmedizin/aktuelles/news/dfg-pokal-in-munchen/8bd2cf17be5f7ecd

Weitere Informationen findet ihr auch auf folgendem Flyer: POKAL-Anzeige 2021 Medizin