ImpfassistentInnen/ Medizinische Aushilfen

ImpfassistentInnen/ Medizinische Aushilfen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Jobs - Corona

Die Stadt Heidelberg sucht Verstärkung für ihr Impfteam!

Gesucht werden:

Medizinstudierende ab dem 6. Fachsemester (inkl. PJ)

Das wären Eure Tätigkeiten: 

  • Einsatz beim Impfen unter Anleitung, Aufsicht und Verantwortung eines anleitenden Arztes
  • Vorbereitung der Injektionen
  • Medizinische Dokumentation
  • Betreuung, Befragung und Information von Patienten
  • Sonstige Tätigkeiten rund um den Impfablauf

Vergütung:

Ab 11,50€/h brutto, 50% Sonntagszuschlag, 100% Feiertagszuschlag und ggf. ein Bereitstellung eines Jobtickets

Arbeitszeiten & Wochenstunden:

Die Impfung läuft im Zweischichtbetrieb von 7-21 Uhr an 7 Tagen in der Woche. Dabei wäre die Anwesenheit vor Ort eine Stunde vor Beginn (6:00) bzw. eine Stunde nach Ende (21:30/22:00) je nach Schicht notwendig.
Die Wochenarbeitsstunden können flexibel nach Absprache bestimmt werden (bspw. Arbeit auf 450€-Basis, Vollzeit oder Teilzeit)

Wann kann es losgehen?

Dein Einsatz kann direkt starten und geht ggf. solange die Corona-Impfzentren betrieben werden.

Ansprechpartnerin:

Iris Barth
Tel.: 0621 58200996
eMail: barth@abax.de
ABAX GmbH
Qualitätsanbieter für Personaldienstleistungen Kaiser-Wilhelm-Straße 15
67059 Ludwigshafen