„Get up, stand up!“ – Studie

„Get up, stand up!“ – Studie

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Studienliebe

Liebe Studis,

wer kennt‘s nicht zu Zeiten von Corona: man würde sich gerne mehr bewegen, aber das Online-Studium zwingt einen den ganzen Tag an den Schreibtisch. Kurze Pausen nutzen, um sich zu bewegen? Wenn das nur so einfach wäre, so ganz ohne Antrieb und Aufforderung. Ist es! In Kooperation mit dem Hochschulsport helfen wir dir, die unzähligen Stunden auf dem Schreibtischstuhl zu unterbrechen und deinen Uni-Alltag bewegter zu gestalten – nämlich mit der Teilnahme an der Studie „Get up, stand up!“

Was versteckt sich hinter „Get up, stand up!“?

Ab dem 09. November für 6 Wochen tägliche anonyme Nachrichten per Telegram-Messenger. Eine Erinnerung zu mehr Bewegung im Alltag und das WÄHREND deiner Arbeit. Unter dem Motto der Sitzzeitenreduktion durch aktive Pausen möchten wir dir helfen, deinen Tag besser zu strukturieren.

Was verlangen wir von dir?

Alle 2 Wochen 5min deiner Aufmerksamkeit, in der du einen kurzen Fragebogen beantworten musst. Auch hier erinnern wir dich per Nachricht und binden das ganz in deinen Alltag am Wochenende ein.

Wir haben zum ersten Mal dein Interesse geweckt, an einer WIRKLICH einfachen, gesunden und aktiven Studie teilzunehmen? Dann melde dich an und sei dabei, bei einem aktiven und ausgeglichenen Semesterstart 2020.

Wir haben dein Interesse geweckt? Hier geht’s zur Anmeldung: https://limesurvey.urz.uni-heidelberg.de/index.php/766133

Bei Fragen kannst du dich gern per Mail bei uns melden: Mona.kellner@issw.uni-heidelberg.de

Wir freuen uns, wenn du teilnimmst und so dir selbst etwas Gutes tust und gleichzeitig die Forschung im Bereich Studierendengesundheit weiter bringst! 😊